2009 - Kabarett: Des derf do alles net wahr sein!

Zum Stück

Mit dem Kabarett-Programm „Des derf do alles net woa sein!“ gelang der Theatergruppe TheKagram wieder eine tolle Produktion. Die einzelnen Kabarettstücke, wie z.B. ein missglückter Bankraub oder eine Billig-Airline namens „TheKaGram Airline“, waren zu einem rasanten Programmablauf zusammengestellt. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und mit vielen Pointen gespicktes Programm, perfekt ergänzt mit musikalischen Nummern. Vor allem die Operetten-Parodie als Abschluss war ein grandioser Höhepunkt. Das ganze Team, ob Schauspieler, Sänger oder Techniker sorgten für einen zügigen Ablauf, der so manchen Zuschauer nach der Vorstellung verblüfft auf die Uhr sehen ließ: „Was? Schon 1 ¾ Stunden sind vergangen?“. Knapp 900 Zuschauer in 5 Vorstellungen konnten äußerst vergnügliche Theaterabende geniessen!

Mitwirkende

Alfons Breuer Beatrix Schwentner
Caroline Reichtomann Christoph Schulz
Julia Burgstaller Erika Guttenberger
Fabian Altmüller Felix Gogela
Hannah Matscheko Josef Lummerstorfer
Benedikt Lummerstorfer Karl Hofstätter
Marton Stöbich Matthias Kirschner
Max Kirschner Petra Kirschner
Sandra Bargfrieder Sigrid Schuster
Valerie Zweifel

Musik, Technik und Regie

Musik Michael Luckeneder
Bühnenbild Anton Fiereder, Karl Hofstätter, Karl Ratzenböck
Maske Liselotte Altmüller,
Brigitte Burgstaller
Souffleuse Liselotte Altmüller
Technik Anton Fiereder,
Günter Hofstätter
Tontechnik Felix Altmüller
Grafik Uli Matscheko, Detlef Bahr
Texte TheKaGram, Loriot
Spielleitung Detlef Bahr

Aufführungstermine: 20,3., 21.3., 27.3., 28.3. und 29.3.2009, jeweils 20 h - Spielstätte: Pfarrheim, Gramastetten