Jugendtheater

Arche um Acht

2011 - Erste Jugendtheaterproduktion

Die Zeit war reif für das erste Jugendtheater. Einige Talente hatten schon in den Theaterproduktionen gezeigt, dass sie auch ohne weiteres in größeren Rollen bestehen können.
Voraussetzung war auch, dass alles, d.h. auch Technik, Maske, Drucksorten von den Jugendlichen selbst gestaltet wurden - natürlich unter Mithilfe der "Profis".


Details
Herdmanns

2012 - Jugendtheater, die Zweite: Ein besonderes Adventstück

Für die lange und intensive Probenarbeit wurden 28 Jugendliche der Jugendtheatergruppe TheKaGram bei der Premiere am 24. November 2012 von „Hilfe, die Herdmanns kommen!“ mit viel Applaus belohnt. Hauptverantwortlich für diesen Erfolg sind Regisseurin Petra Kirschner mit ihrer Regieassistentin Veronika Pettrich, die mit der flotten Inszenierung dieser unglaublichen Weihnachtsgeschichte das Publikum, ob Jung, ob Alt, begeisterte.


Details
Arche um Acht

2016 - Jugendtheater, die Dritte: Eine gruselige Angelegenheit

Das Gespenst con Canterville - Ghostbusters in Gramastetten! Amerikanischer Multimillionär kauft Schloss in England samt Gespenst! Wer wird Sieger bleiben – die englische Tradition oder amerikanischer Lebensstil? Der englische Lord Canterville, letzter Vertreter einer traditionsreichen Adelsfamilie, verkauft sein Schloss und für die amerikanische Familie Otis geht ein Traum in Erfüllung. Doch mit der modernen Familie zieht auch der Zeitgeist in den alten Mauern ein und bringt durcheinander, was Jahrhunderte lang niemand in Frage stellte.


Details